Hallo zusammen,

letzte Woche Donnerstag habe ich auf meinem Samsung Galaxy S7 (Affiliate) eine Benachrichtigung erhalten, dass es ein neues Softwareupdate gibt. Moment mal, das ist doch jetzt bestimmt das Update für den Google Assistant, denn schließlich sollte ja ab Tag danach, dem 4. August 2017, der Google Home in Deutschland erhältlich sein.

Und so war es auch: öffnet man nun im Google Assistant auf seinem Handy (z.B. über langes Drücken des unten liegenden mittleren “Home” Buttons) die Einstellungen, so sieht man weitere Dienste wie “Nachrichten”, “Mein Tag” und die “Einkaufsliste”. Der aus meiner Sicht wichtigste neuste Dienst ist jedoch die “Smart-Home-Steuerung”.

Verfügbare Dienste der Google Smart-Home-Steuerung

Beim Einrichten der Smart-Home-Steuerung kann man hier die unterschiedlichsten Smarthome-Lösungen auswählen. Hier gibt es derzeit die folgenden Dienste:

  • Awair
  • Deako
  • Emberlight
  • Geeni
  • Hive
  • HomeSeer
  • Honeywell
  • Honeywell Lyric
  • iDevices
  • iHome
  • Insignia Connect
  • Iris
  • Leviton
  • LIFX
  • LightwaveRF
  • Lutron Caséta Wireless
  • Lutron Connect
  • MobiLinc
  • mydlink home
  • Nanoleaf Smarter Series
  • Nest
  • NuBryte
  • OSRAM LIGHTIFY (US)
  • Philips Hue
  • Plum
  • Rogers Smart Home Monitoring
  • Samsung ARTIK Cloud
  • Smart Life
  • Smart We Link
  • Smartika
  • SmartThings / Samsung Connect
  • Telstra Smart Home
  • TP-Link Kasa
  • Universal Devices
  • Voice UPB Bridge
  • WeMo
  • Wink
  • WIZ
  • Yeelight Actions

Nach der Einrichtung kann man per Sprachbefehl nun sein Smarthome steuern indem man beispielsweise “Okay Google, schalte das Licht in der Küche an” in sein Smartphone spricht. Voraussetzung ist natürlich, dass das Handy auf “Okay Google” hört.

Ich habe die neuen Funktionalitäten bereits getestet und werde in den kommenden Tagen von meinen Erfahrungen berichten.

Viele Grüße
Christian

Okay Google, schalte schalte mein Smarthome ein – Smart-Home-Steuerung per Sprache über Google Home und Google Assistant steuern
Markiert in: